Gymnastikangebot

An unserem Standort in Mindelheim bieten wir Ihnen unterschiedlichste Gymnastikkurse an. Hier ist garantiert für jeden das Richtige dabei!
Die Kurse finden in durchlaufenden Stunden statt, die Zeiten entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Timetable. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Sie können jederzeit starten.


 


Peise:

Zeitplan

In der Praxis in Mindelheim finden wieder Kurse mit folgenden wesentlichen Änderungen statt (aufgrund von Corona):

– Voranmeldung über die Homepage, wenn Vertrag oder Punktekarte bereits vorhanden sind (LINK).
– Kursdauer 45 Minuten, um den Anforderungen des Hygienekonzepts nachzukommen.
– Durchführung im Garten, soweit wetterbedingt möglich.
– Bei schlechtem Wetter sind maximal 8 Teilnehmer  je Kurs zulässig.

WICHTIG: WARTELISTE NUTZEN!
Nur bei gutem Wetter werden die Interessenten auf der Warteliste am Tag vor Kursbeginn telefonisch benachrichtigt, dass eine Teilnahme möglich ist.(Teilnehmerzahl Outdoor: 20 Personen erlaubt)

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
09:00 – 09:45 Zirkeltraining – 5 Punkte09:00 – 09:45 Pilates – 5 Punkte09:30 – 10:15 Zirkeltraining – 5 Punkte09:30 – 10:15 Zirkeltraining – 5 Punkte
10:00 – 10:45 BBP – 5 Punkte09:00 – 09:45 Pilates – 5 Punkte
17:00 – 17:45 Zirkeltraining – 5 Punkte
18:00 – 18:45 Zirkeltraining – 5 Punkte18:00 – 18:45 Zirkeltraining – 5 Punkte
19:00 – 19:45 Pilates – 5 Punkte19:00 – 19:45 Yoga aktiv – 5 Punkte19:00 – 19:45 Bodyworkout – 5 Punkte

Zirkeltraining

In einem funktionellen Zirkeltraining werden die Muskeln des gesamten Körpers trainiert. Das Training wird mit den verschiedensten Hilfsmitteln, z. B. Hanteln, Slingtrainer, Koordinationsleiter etc., gestaltet und findet im Trainingsraum statt.

 

Yoga aktiv

Bei dieser Yogastunde steht der sportliche Gedanke im Vordergrund. Intensive Asanas (Übungen) fordern ihre Kraft und Aufmerksamkeit und bringen sie bestimmt ins Schwitzen.

 

Pilates

Pilates ist ein sanftes Ganzkörpertraining.Durch die Kombination von Atmung und Bewegung werden der Beckenboden und die stabilisierende Muskulatur besonders gezielt trainiert.

 

Bodywork

Für alle, die nicht genug von Cardio- und Ganzkörpertraining bekommen können. Hier geht es richtig zur Sache… mit einfachen funktionellen Kraft- und Ausdauerübungen werden die Muskeln zum Glühen gebracht.

Slingtraining

Das auch als Schlingentraining oder TRX-Training bekannte Ganzkörpertraining verbessert Kraft, Koordination und Stabilität des gesamten Bewegungsapparates.
Durch das Prinzip der Instabilität muss der Körper die tiefliegende Muskulatur anspannen, um das eigene Körpergewicht halten zu können.
Körperliche Voraussetzungen sind gesunde Schultergelenke und ausreichende Stützkraft in den Armen.

 

BBP

In einer Kombination aus Aerobic und Kraftübungen werden vor allem die Problemzonen Bauch, Beine und Po trainiert.

 

Guten-Morgen-Gymnastik

Ein sanfter Start in den Tag durch Mobilisation und Dehnung. Sorgen Sie schon vor Ihrem Arbeitsbeginn für einen Ausgleich und beugen Sie so Schmerzen im Alltag vor.

 

HIT

Hochintensives Intervalltraining – eine Trainingsmethode, die sich immer mehr durchsetzt. HIT ist schnell, intensiv und verbrennt dabei so viele Kalorien wie bei keinem anderen Workout. Wir machen dich fit in 30 Minuten.